You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Forum des Nordoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e.V.. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, November 29th 2018, 9:58pm

Steinkreuze im Fichtelgebirge - Sendung im Bayerischen Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk hat in seinem dritten Programm heute in der Reihe "Adrians G'schichtla" eine Sendung über Sühnekreuze im Fichtelgebirge ausgestrahlt. Adrian hat in seiner unnachahmlichen Art mal wieder Werbung für unsere Heimat und ihre Geschichte gemacht.
"Wenn man im Fichtelgebirge unterwegs ist, sieht man oft Steinkreuze aus Granit am Wegesrand. Unser Heimatforscher Adrian Roßner hat sich auf die Reise gemacht, um das Geheimnis einiger Kreuze zu ergründen."
Gezeigt und kommentiert von Adrian werden u.a. die Steinkreuze in Schönlind bei Wunsiedel, das "Buchecker Mordkreuz" westlich von Mödlenreuth und die Steinkreuzgruppe bei Schnackenhof/Zell.

Der Beitrag ist in der ARD-Mediathek noch verfügbar bis zum 29.11.2019.
https://www.ardmediathek.de/tv/Wir-in-Ba…mentId=58180686