Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Nordoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jörg Wurdack

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Wohnort: Mühldorf am Inn, früher Rehau und Schwarzenbach am Wald / Gottsmannsgrün

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2013, 14:54

Relikte des "Kalten Krieges" als Baudenkmäler

Die Fallkörpersperre als Panzerhindernis auf der "Schiefen Ebene" der Bahnstrecke Neuenmarkt-Wirsberg - Marktschorgast (Bahnkilometer 79,70) ist in die Denkmalliste aufgenommen worden.

http://geodaten.bayern.de/tomcat/viewerS…4b33f0b274ae08b

Damit wird ein Teil einer modernen Befestigungsanlage unter Denkmalschutz gestellt.
Fränkische Wahrheit: Zwei Besatzungsmächte haben wir gehabt - die Amerikaner und die Bayern. Die Amerikaner sind wir los.