You are not logged in.

  • Login

Markus

Trainee

Posts: 67

Location: Gefrees

  • Send private message

1

Monday, May 23rd 2011, 8:38am

Langenzell

Langenzell (erbaut 1716)

Hier haben wir ein schönes Beispiel dafür, das nicht alle Wüstungen mittelalterlichen Ursprungs sind. Langenzell wurde 1716 erbaut, bestand aus 2 Gebäuden und ist nach einen Großbrand im 19. Jahrhundert nicht wieder errichtet worden. Ihre Lage war südl. Gefrees, zwischen Putzenberg und Gottmannsberg. Der Ortsname hat sich als Flurname Langenzell, Lange Zell erhalten, und besteht aus dem Grundwort zelge "bestelltes Feld". In der Dreifelderwirtschaft nannte man die drei Abteilungen des Ackers "Zelgen, Zelch", hier abgewandelt zu "Zelle". Quelle: "Die Gefreeser Orts- und Flurnamen" Markus Thoma/Ingo Sagert, Gefreeser Geschichte Heft 4, 2010.

Gruß

Markus

Posts: 18

Location: Eichstätt

  • Send private message

2

Saturday, April 4th 2020, 12:56pm

Die Wüstung Langenzell

Hallo Markus,

die jetzige Wüstung Langenzell findet sich als Eintrag im BayernAtlas Denkmal
http://geoportal.bayern.de/bayernatlas-k…oom=12&base=952
Der Namensteil -zell, dürfte wohl m. E. vom lat. Locellus = kleiner Ort stammen.

LG aus Eichstätt
Rupert