You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Forum des Nordoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde e.V.. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, March 15th 2012, 12:34pm

Tolle Geschichte

über welche die Frankenpost berichtet.

Gemeinsam mit Herbert Rösch hat unser Mitglied Hans Seidel den Schülern der 4. Klassen der Tauperlitzer Von-Pühel-Schule eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Stadt Hof angeboten.
Von der Gründung der Stadt Hof bis heute haben die Kinder viel wissenswertes über unsere Heimat erfahren. Dabei wurden die zahlreichen Fragen detailliert von den beiden Führern beantwortet.

Wie ich finde eine tolle Geschichte um bereits die Kinder für die Geschichte ihrer Heimat zu interessieren. :thumbup: :thumbup:

Hans Seidel

Intermediate

Posts: 332

Location: Hof/Saale

  • Send private message

2

Thursday, March 15th 2012, 10:42pm

Lieber Dieter,

tolle Geschichte schon, aber leider habe ich den Artikel nicht gelesen.
Kannst Du ihn mir vielleicht zukommen lassen?

Es war übrigens wirklich eine schöne Führung für mich persönlich, da es selten vorkommt,
dass Lehrer und Kinder gleichermaßen interessiert und begeisterungsfähig sind.
Balsam auf die Wunden, die einem die Ignoranz so schlägt....

P.S.: Lese die Frankenpost nur in Notfällen! :cursing:

3

Sunday, March 18th 2012, 10:09pm

Hallo Hans,

na klar, E-Mail ist unterwegs.

Hans Seidel

Intermediate

Posts: 332

Location: Hof/Saale

  • Send private message

4

Monday, March 19th 2012, 4:18am

Lieber Dieter,

vielen Dank, ist gut angekommen.

Nach der Lektüre des Artikels bin ich in meiner Meinung bestätigt worden,
dass man sich das Lesen der Frankenpost getrost schenken kann.
Wieder steckt ein Artikel voller Fehler, die einen schier verzweifeln lassen.
Wer Ahnung von der Stadtgeschichte hat muss ja dabei denken,
dass die Gästeführer völligen Quatsch erzählen. Grausig!

LG, Hans

5

Monday, March 19th 2012, 9:16am

Hallo Hans,

Wer Ahnung von der Stadtgeschichte hat muss ja dabei denken,
dass die Gästeführer völligen Quatsch erzählen. Grausig!

;( ;(

Ist aber doch schön, einfach, zu lesen. :P :rolleyes: :rolleyes:

Grüße Dieter