Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Freitag, 25. Juli 2014, 19:11

Die jüdische Geschichte der Stadt Hof und ihre ehemaligen und jetzigen Zeugnisse

Zur Zeit arbeite ich an der Planung zu einer Stadtführung mit dem Titel [b]"Die jüdische Geschichte der Stadt Hof und ihre ehemaligen und
jetzigen Zeugnisse"
[/b].
Am 18. Oktober werde ich Mitglieder des BCJ (Begegnung von Christen und Juden) zu diesem Thema durch Hof führen.
Wer von den Forumsmitgiedern hat zu diesem Thema für mich relevante Unterlagen und würde mir diese zur Verfügung stellen?
Auch die Geschichte der jüdischen Gemeinden in der Umgebung von Hof wäre für mich von Interesse.

2

Freitag, 25. Juli 2014, 20:42

Hallo Hans,

so richtig wirklich kann ich dir jetzt auch nicht weiterhelfen. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mich an die Familie Gonczarowski wenden. (Hof - Lego) Gerade der Vater könnte noch viel wissen und wäre sicherlich nicht abgeneigt dir zu helfen.

Liebe Grüße

Eva

Jörg Wurdack

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Wohnort: Mühldorf am Inn, früher Rehau und Schwarzenbach am Wald / Gottsmannsgrün

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Juli 2014, 09:19

Ich kann Dir nur mit einer Reihe von Literaturhinweisen weiterhelfen, ein Teil der genannten Titel ist sicher im Stadtarchiv Hof zu finden:

Bald, Albrecht: Jüdische Displaced Persons, Billy Jenkins und die Purimsfeier des Jüdischen Hilfskomitees Hof im März 1946. In: 41. Bericht des Nordostoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde (Miscellanea curiensia - Beiträge zur Geschichte und Kultur Nordoberfrankens und angrenzender Regionen, Bd.II) Hof 1999.

Bald, Albrecht: Arisierungen im nördlichen Oberfranken 1933 - 1938. In: Miscellanea curiensia Band VIII (= 57. Bericht des Nordostoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde), Hof 2009.
Dill, Karl: Jüdische Friedhöfe in Oberfranken (= Heimatbeilage zum Amtlichen Schulanzeiger des Regierungsbezirks Oberfranken, Nr. 187) Bayreuth 1992.

Eckstein, A. : Geschichte der Juden im ehemaligen Markgrafentum Bayreuth, Bayreuth 1907.

Felser, Andreas: Die Anfänge der Judenemanzipation im ehemaligen Markgraftum Brandenburg-Bayreuth. In: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 65 (2005), S. 163 - 195.

Friedrich-Wössner, Sigrid: Kultur und Lebensweise der Juden in Hof seit dem Ausgang des 19. Jahrhunderts. (= Regensburger Schriften zur Volkskunde, 13), Regensburg 1997.

Goßler, Norbert: Jüdisches Leben im Raum Hof. In: 41. Bericht des Nordostoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde (Miscellanea curiensia - Beiträge zur Geschichte und Kultur Nordoberfrankens und angrenzender Regionen, Bd.II), Hof 1999.

Händel, Fred: Zur "Reichskristallnacht" in Hof, In: Kulturwarte 1988, S. 318, Hof 1988.

Tobias, Jim: Vorübergehende Heimat im Land der Täter. Jüdische DP-Camps in Franken 1945-1949, Nürnberg 2002. Hier sind u.a. die Camps in Hof, Rehau, Bernstein a. W., Schwarzenbach a. W., Münchberg, Schauenstein erwähnt.

Weil, Wolf: Die Geschichte der Juden in Hof seit 1938, o. J., Stadtarchiv Hof, M 88
Fränkische Wahrheit: Zwei Besatzungsmächte haben wir gehabt - die Amerikaner und die Bayern. Die Amerikaner sind wir los.

4

Samstag, 26. Juli 2014, 11:36

Liebe Eva, lieber Jörg,

vielen Dank, da hab´ ich in den nächsten Wochen ja genug zu tun!
Eine Frage - mehrere Bücher als Antwort - so mag ich das!

Schönes Wochenende,

Euer Hans

5

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:00

Hallo Hans,

vieleicht kann Dir AKA-Mitglied
Ekkehard Hübschmann
http://www.forum.lnv-hof.de/index.php?page=User&userID=13
weiterhelfen!

Herzliche Grüsse
Rainer

6

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:20

Vielen Dank, habe ihm eine Nachricht geschickt!

7

Dienstag, 5. August 2014, 07:59

Hier eine Liste der Hofer Juden in der NS-Zeit (soweit die Daten freigegeben sind)

Viele Grüße, Arnd Kluge.
Die Liste stammt von 2013.
»Arnd Kluge« hat folgende Datei angehängt: